menu

MEHRWERTSTEUERSENKUNG BEIM AUTOKAUF

16% MwSt im Jahr 2020



Mehrwertsteuersenkung beim Autokauf: 16% MwSt im Jahr 2020

Das Konjunkturpaket zur Eindämmung der durch Corona entstandenen, wirtschaftlichen Schäden ist erfolgreich verabschiedet. Damit sich die Wirtschaft erholen kann, wurde eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 16 Prozent beschlossen. Die Ersparnis, welche durch die Senkung der Mehrwertsteuer entsteht, soll von den Herstellern voll an den Kunden weitergegeben werden.

Abhängig vom ursprünglichen Bruttopreis Ihres Wunschfahrzeugs ergibt sich daraus folgende Ersparnis:



Fahrzeugpreis brutto 19% Fahrzeugpreis netto Fahrzeugpreis brutto 16% Ersparnis brutto
10.000 € 8.403,36 € 9.747,90 € 252,10 €
20.000 € 16.806,72 € 19.495,80 € 504,20 €
30.000 € 25.210,08 € 29.243,70 € 756,20 €
40.000 € 33.613,45 € 38.991,60 € 1.008,40 €
50.000 € 42.016,81 € 48.739,50 € 1.260,50 €


Das Rechnungsdatum bzw. der Zeitpunkt der Lieferung Ihres Bestellfahrzeuges ist entscheidend. Das bedeutet, wenn Ihnen Ihr Neuwagen im Zeitraum zwischen dem 1. Juli und 31. Dezember 2020 geliefert wird, profitieren Sie von der gesenkten Mehrwertsteuer. Meist sind Leistungsdatum, also der Zeitpunkt, ab dem Ihnen das Fahrzeug zur Verfügung gestellt wird und Rechnungsdatum identisch. Es ist also durchaus sinnvoll, bereits jetzt Ihren Neuwagen zu bestellen, um eine Lieferung im genannten Zeitraum realisieren zu können.

Seit Juli 2020 werden in Ihren Angeboten nur noch 16 Prozent Mehrwertsteuer mit einberechnet. Sichern Sie sich diese zusätzliche Ersparnis, indem Sie schon jetzt Ihr Wunschfahrzeug bestellen und damit eine Auslieferung noch bis Ende Dezember 2020 ermöglichen.